DPSG Heimbuchenthal

Die Webseite der Heimbuchenthaler Pfadfinder

Gruppenstruktur

Jeder Stamm setzt sich aus verschiedenen Altersstufen zusammen. Jede Stufe hat ihre eigenen Ziele und Inhalte.

In unserem Stamm “Schwarzkittel” gibt es zur Zeit ein Wölflingsrudel, einen Jungpfadfindertrupp, eine Pfadfinderrunde und natürlich gibt es auch noch die Leiter.

In der DPSG gibt es folgende Stufen:

Wölflinge

  • Im Alter von 7 Jahren können Mädchen und Jungen Mitglied der Wölflingsstufe werden.
  • Ziele: aktiv mitgestalten (Selbsterfahrung und Selbstbewusstsein), Demokratie leben (Mitbestimmung und Mitgestaltung), Orientierung (Werteerziehung)
  • Erfahrungsfelder: Wölflinge finden zu sich selbst, Wölflinge finden Freundinnen und Freunde, Wölflinge schauen hinter die Dinge und gestalten sie mit, Wölflinge erfahren, dass Gott für sie da ist

Jungpfadfinder

  • Im Alter von 11 Jahren können Mädchen und Jungen Mitglieder der Jungpfadfinderstufe werden.
  • Ziele: Ziel der Jungpfadfinderstufe ist sowohl die persönliche Weiterentwicklung als auch die Entwicklung des Trupps (eigenständige Persönlichkeit, Ort des Vertrauens, gemeinsames Handeln, Reflexion).
  • Inhalte: Entfaltung der Persönlichkeit (Verantwortung gegenüber sich selbst), Orientierungshilfen, eigene Meinung bilden, Lebensumfeld gestalten, Verantwortung übernehmen, Rollen ausprobieren, einfach leben, internationale Begegnungen, Auseinandersetzung mit dem Glauben

Pfadfinder

  • Ab dem Alter von 13 Jahren können Mädchen und Jungen Mitglieder der Pfadfinderstufe werden.
  • Ziele: Persönliche Entwicklung, Lebensentwürfe selbst gestalten, Gleichaltrige als Bezugspersonen, Identitätsfindung, religiöse Sinnsuche
  • Inhalte: Grenzerfahrungen, gemeinsames selbstbestimmtes Handeln, Gemeinschaft, Glaubens- und Sinnsuche, politisches Handeln, Verband erleben, internationale Begegnungen

Rover

Leiter

  • Ab dem Alter von 18 Jahren, nach der Roverstufe, kann man Leiter werden.
  • Die Leiter betreuen die einzelnen Stufen in ihren Gruppenstunden.
  • Neben den Gruppenleitern gehören auch die Vorstände, die keine Gruppenstunde mehr haben, und diejenigen, die andere Aufgaben im Stamm übernehmen, zur “Leiterstufe”.

Weitere Informationen findet ihr in der DPSG-Ordnung.